Clara in Nöten

Teil 1 und - Teil 2

Dr. Christine Adler: Clara in Nöten
Produkttyp: Hörspiel-Download
Gelesen von: Karsten Kolliski, Madlen Delang, Dr. Christine Adler
Verlag: Clara in Nöten
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Spieldauer: 2 Std. 48 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 167,8 MB (46 Tracks)
MP3 Hörspiel-Download
4,99 €
inkl. MwSt
Hörspiel in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Den szenischen Monolog "Clara in Nöten" schrieb Christine Adler zum 195. Geburtstag von Clara Schumann geb. Wieck. Die Premiere des Stückes am 13. September 2014 im Robert-Schumann-Haus Zwickau war folglich eine besondere Geburtstagsfeier für eine außergewöhnliche Frau. Nach ihrem letzten öffentlichen Konzert schaut Clara Schumann noch einmal in den "Spiegel der Zeit", erblickt sich selbst und manchen Lebensbegleiter. Das Spannungsfeld zwischen der gefeierten Künstlerin, liebenden Frau und Mutter von acht Kindern ist höchst aktuell. Christine Adler, Musiktherapeutin und promovierte Literaturwissenschaftlerin, schlüpft selbst in die Rolle der Clara Schumann. Dietmar Nawroth, Pianist, Professor für Klavier an der Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" Leipzig und Vorsitzender der Robert-Schumann-Gesellschaft Zwickau, spielt dazu aus Klavierkompositionen von Schumann, Chopin, Mendelssohn Bartholdy und weiteren Zeitgenossen.