Antisemitismus

Wo er herkommt, was er ist – und was nicht

Julia Neuberger: Antisemitismus
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: Berenberg Verlag GmbH
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 240 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 1,6 MB
EPUB eBook-Download
11,99 €
inkl. MwSt
eBook in den Warenkorb

Wenn sich Antisemitismus heutzutage in einer Gesellschaft mitten in Europa ausbreitet, ist es schlimm genug. Wenn selbst die linke politische Elite eines ­Landes hier voranmarschiert und Ressentiments schürt, wird es brandgefährlich. Julia ­Neuberger, britisch-deutsche ­Rabbinerin, berichtet mit vielen Beispielen aus jüngster Zeit genau davon aus ihrer Heimat. Und weil Antisemitismus so viele häss­liche Gesichter tragen kann, liefert sie historischen Hintergrund und erläutert, was Antisemitismus ist – und was nicht. Denn nur, wenn darüber Klarheit besteht, lässt er sich bekämpfen.

"Wenn ich auch nur einen Menschen dazu bewege, seine Meinung zu ändern, sei es in Deutschland oder in Großbritannien, bin ich schon zufrieden. Sind es mehrere, bin ich begeistert. Und wenn wir dieses Buch in zehn Jahren wegwerfen können, weil es nicht mehr ­gebraucht wird, werde ich völlig aus dem Häuschen sein."

Julia Neuberger

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Achim Bühl: Antisemitismus
eBook-Download EPUB
4,99 €
Achim Bühl: Antisemitismus
eBook-Download EPUB
4,99 €
Arik Brauer: A Jud und keck a no
eBook-Download EPUB
14,99 €
Ilse Wellershoff-Schuur: Am Kreuz der Erde
eBook-Download EPUB
15,99 €