1945 - Liebe Anne

Hannes Schäfer: 1945 - Liebe Anne
Produkttyp: eBook-Download
Verlag: BookRix
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Seiten: 219 (Druckfassung)
Format: EPUB Info▼
Download: 823 kB
EPUB eBook-Download
gratis
eBook in den Warenkorb

Wenn Hitler einen Sohn hätte ...

Mehr als 70 Jahre sind vergangen, seit Adolf Hitler unter Ausschluss von Zeugen im Bunker der Reichskanzlei Suizid beging. Bis heute ranken sich zahlreiche Geschichten um die Geschehnisse. Zeitzeugen widersprechen sich, auch der Verbleib der sterblichen Überreste gibt nach wie vor Rätsel auf.

Im Jahr 2015 liefern die Aufzeichnungen von Maximilian Lieb einen weiteren Bericht. Ausführlich schildert der angebliche Mediziner seine Erlebnisse im Konzentrationslager Ravensbrück und wie ihn seine dort durchgeführten Forschungen zur dauerhaften Einlagerung genetischen Materials am 30. April 1945 dazu veranlasst haben, den Führer von Nazi-Deutschland post mortem zu kastrieren und das Material für die Nachwelt haltbar zu machen. Nun wird der Diktator selbst unfreiwillig zum Objekt der von ihm angeordneten Menschenversuche. Sowie auch ein Kind, das sich im Tagebuch der Anne Frank wiederfindet.

"Ein Buch, das schockiert, belehrt und aufklärt. Gekonnt hat Hannes Schäfer ein Szenario kreiert, dessen Hintergründe so real dargestellt sind, dass die Wahrheit kaum von der Fiktion zu unterscheiden ist."

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Jehuda Berkovits: Ich will Dich tragen
eBook-Download EPUB
12,99 €
Minka Pradelski: Es wird wieder Tag
eBook-Download EPUB
15,99 €
Achim Bühl: Antisemitismus
eBook-Download EPUB
4,99 €
Prof. Wolfgang Benz: Vom Vorurteil zur Gewalt
eBook-Download EPUB
19,99 €