Wie wir arbeiten, und was wir fordern

Die digitale Generation revolutioniert die Berufswelt

Philipp Riederle: Wie wir arbeiten, und was wir fordern
Gelesen von: Philipp Riederle
Verlag: Phipz Media
Erschienen:
Sprache: Deutsch
Spieldauer: 11 Std. 41 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 701,4 MB (163 Tracks + 1 PDF)
MP3 Hörbuch-Download
19,99 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Deutschlands jüngster Unternehmensberater Philipp Riederle erklärt in diesem Debattenbuch, wie die digitale Generation wirklich tickt: Viele Unternehmen befürchten, keinen qualifizierten Nachwuchs mehr zu bekommen, denn die nun auf den Arbeitsmarkt drängende Generation - die sogenannte Handy-Generation - gilt bei Managern und Personalern als verwöhnt und spaßorientiert. Hier hakt Philipp Riederle ein und erklärt als Vermittler zwischen Alt und Jung die Lebenswirklichkeit seiner Altersgenossen und ihre Ansprüche. Er konstatiert: Wir sind definitiv nicht die Generation Weichei. Wir sind gut ausgebildet, sehr flexibel und haben ein riesiges innovatives Potenzial. Wir wollen gestalten, verändern und mit Vorgesetzten auf Augenhöhe kommunizieren. Die Arbeit muss zum Leben passen, sie muss sinnvoll sein und begeistern. Unter diesen Voraussetzungen, sagt Philipp Riederle, wird sich seine Generation in den Unternehmen voll einbringen – denn die heute 25- bis 30-Jährigen wissen: Uns gehört die Zukunft.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Ralf Lisch: Inkompetenzkompensationskompetenz
eBook-Download (EPUB)
13,99 €
Rudolf Andreas Graf: Empathie in Unternehmen
eBook-Download (EPUB)
15,99 €
Steffi Burkhart: Die spinnen, die Jungen!
eBook-Download (EPUB)
20,99 €
Anne M. Schüller: Das Touchpoint-Unternehmen
Hörbuch-Download (MP3)
Gelesen von Sabina Godec, Gilles Karolyi
49,90 €